Denkmal auf dem Nordfriedhof

Das nachfolgende Video zeigt (Quelle: a.tv) die Einweihung eines Denkmals, dass zugleich auch als Mahnmal gelten soll.

Auf dem Augsburger Nordfriedhof erinnert seit Donnerstag eine Tafel an den Völkermord der Augsburger Sinti & Roma während der NS-Zeit.
Die Stadt hat die Granittafel anfertigen lassen. Die Initiative ging vom Regionalverband der Sinti & Roma aus.

"Diese Bedeutung ist ganz wichtig natürlich, dass auch die Mitbürger wissen, wieviele Sinti eigentlich hier gelebt haben, und die diese ganze Schreckenszeit überlebt haben, und natürlich dann auch hier beerdigt worden sind."

Der Regionalverband der Sinti & Roma will eine aktive Erinnerungskultur etablieren. Auf dem Augsburger Nordfriedhof befinden sich rund 80 Gräber der verfolgten Minderheit.

Unser besonderer Dank geht an Steinwelt Wagner Herrn Sebastian Wagner für sein künstlerisches Engagement.


©: Die hier veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Die Rechte obliegen beim a.tv. Dies gilt auch für den zitierten Textblock. Der Textblock wurde vom Autor dieser Seite verfasst.
© 2018 · Video von Augsburg TV (a.tv) - a.tv - Gedenktafel für Sinti & Roma